Biwakabendgeschenke

von | Jan 31, 2006

An den Reichsparteitagen 1933-1938 in Nürnberg wurden durch die Schutzstaffel bzw. den Reichsführer der SS besonders ausgewählte Gäste zu einem Biwakabend eingeladen und den Gästen ab 1936 als Erinnerungsgeschenk ein in der Porzellan-Manufaktur Allach-München GmbH gefertigtes Geschenk überreicht. Für das Jahr 1939 war ebenfalls schon eine Porzellanvase mit Beschriftung gefertigt worden, aber wegen Kriegsbeginn, und deshalb Ausfall des Reichsparteitages nicht mehr ausgegeben worden.
1936 war der SS-Biwak für die 22000 befohlenen SS-Männer auf dem Hasenbuck untergebracht. Der Gästeabend fand am Vorabend des großen Aufmarsches im Luitpoldhain, also am 12. September 1936 statt. Für die Jahre 1937 und 1938 ist der Termin nicht bekannt. Die offiziellen Führer zu den Reichsparteitagen erwähnen die Biwakabende in den Tagesprogrammen nicht. Es handelt sich offensichtlich um exklusive Veranstaltungen nur für ausgewählte, geladene Gäste. Mithin kann nur der Zeitraum der Parteitage in Nürnberg, innerhalb dessen die Biwakabende stattfanden, angegeben werden.

Reichsparteitag der Schutzstaffel <> ESC Taste schließt Vergrößerung!
Reichsparteitag der Schutzstaffel  <> ESC Taste schließt Vergrößerung!

1936
„Parteitag der Ehre“ vom 8. bis 14.
September in Nürnberg
1937
„Parteitag der Arbeit“ vom 6. bis 13. September in Nürnberg
1938
„Parteitag Großdeutschland“ vom 5. bis 12. September in Nürnberg
1939
„Parteitag des Friedens“ geplant vom 2. bis 11. September in Nürnberg fiel jedoch wegen Beginn des 2. Weltkrieges am 1. September aus.

Bei den Porzellan-Geschenken handelt es sich um Vitrinenstücke. Ein täglicher Hausgebrauch als Blumenvase bzw. Pralinendose dürfte wegen der Exklusivität des Geschenkes kaum in Frage gekommen sein.
Als Besonderheit trägt die Deckeldose von 1936 eine im Kreis angeordnete Blindprägung „SS Porzellan-Manufaktur Allach-München“. Diese auffällige Beschriftung ist in dieser Art bei keinem anderen Porzellanprodukt der Manufaktur Allach bekannt geworden. Möglicherweise war mit dieser Beschriftung beabsichtigt, die bisher wenig bekannte, und erst vor einigen Monaten im Januar 1936 gegründete SS-Manufaktur ins Bewusstsein der Beschenkten zu rücken.

Quellen und Literatur: Militaria 2006 Mai-Juni Heft 3

 

Darüber hinaus können Sie sich auch einen PDF Katalog aller Biwakabendgeschenke hier anschauen oder herunterladen:
PDF logo Allach Porzellan Biwakabendgeschenke – 125 KB

Biwakabendgeschenk 1937 Nürnberg <> ESC Taste schließt Vergrößerung!

Biwakabendgeschenk –
Reichsparteitag der NSDAP 1937 Nürnberg

Biwakabendgeschenk 1938 Nürnberg <> ESC Taste schließt Vergrößerung!
Biwakabendgeschenk 1938 Nürnberg <> ESC Taste schließt Vergrößerung!

Biwakabendgeschenk –
Reichsparteitag der NSDAP 1938 Nürnberg

Biwakabendgeschenk 1939 Nürnberg <> ESC Taste schließt Vergrößerung!

Biwakabendgeschenk –
Reichsparteitag der NSDAP 1939 Nürnberg

Hier finden Sie alle zu diesem Thema verfügbaren Artikel aus unserem Shop:

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt